plakat arum macht man Japanische Filme? Diese Frage wurde uns auch schon des öfteren gestellt. Doch eine Antwort hatten wir auch nie parat. So haben sich einige Mitglieder von "Adalbert no uta" und "Taiketsu" auf die Suche gemacht: nach dem Japanischen in Hamburg. Ob Kendo, Manga oder Anime, ob Filme oder Cosplay, die japanische Popkultur ist längst Teil unseres Alltags geworden. Auch jenseits der Playstation und des MP3-Players.

Doch worin liegt die Faszination der japanischen Kultur? Was verbindet Menscher zweier solch unterschiedlicher Kulturkreise miteinander? Der Film begibt sich auf Spurensuche.

TotenkopfZurück